Über Alicia Martin Gomez

Mein Name ist Alicia Victoria Martin-Gomez.  Ich habe eine jüngere Schwester, mit der ich oft gemeinsam auftrete. Es macht uns großen Spaß, auf der Bühne zu stehen und die Augen der Zuschauer zum Leuchten zu bringen. Meine Herz schlägt für Musicals und Balladen. Neben der Musik ist auch die Schauspielerei meine große Leidenschaft.

 

* 2004 begann meine Karriere im schauspielerischen Bereich. In der Theatergruppe "Theaterflöhe" des Landestheaters spielte ich im Stück "Oliver Twist" den Buchhändler und zwei weitere kleine Rollen.

* 2010/2011 durfte ich am Tiroler Landestheater in Innsbruck mit Musicalstar Chris Murray, Opernsängerin Jennifer Maines, Lysianne Trembley (die meine erste Gesangslehrerin wurde), Kristina Cosumano - meine 2. Gesangslehrerin, als Lysianne wieder in ihre Heimat Kanada zurückkehrte - und vielen anderen großartigen Sängern im Musical "Les Miserables" spielen. HIER geht's zu den Bildern

 

 

Meine Schauspielzeit ging zu dieser Zeit auch schulisch weiter.

Mit der Aufnahme in die Bbakip begann eine Projektreiche Zeit für mich. Unsere Klasse schrieb ein Theaterstück mit dem Namen "warum-why-perché-pourquoi-NIÇIN" für das Projekt Macht Schule Theater, bei dem ich eine tragende Rolle in einer der vielen Kurzgeschichten spielte.

 

* 2012 machte ich mich zum Casting für "Die große Chance" und für "Das Supertalent" auf- leider schaffte ich es nicht in den Recall. Ich habe daraus gelernt, dass Aussehen und Skurrilität im Fernsehen mehr zählt als Talent, und dass das wahre Talent wo anders gesucht wird...

 

 * 2015 spielte ich in einem selbst geschriebenen und selbst komponierten Musiktheater unserer Schule die Hauptrolle. Das Stück wurde nach dem gleichnamigen Bilderbuch "Wie Mama und Papa verliebt wurden" von Katahrina Grossmann-Hensel geschrieben.

 

* 2016 wurde das Stück als Hörspiel aufgenommen. Dabei habe ich die Stimme der Mama gesprochen. HIER geht's zu den Bildern

 

 

 

* 2013 trat ich beim Familienfest im VZ

Jenbach auf. HIER geht's zum Video

 

* 2014 nahmen meine Schwester Laura und

ich mit Hilfe des Jenbacher Musikers Johannes Scheicher unsere erste CD auf.

* 2014 qualifizierten meine Schwester und ich uns beim Casting in Innsbruck und durften Österreich bei der World Championships of Performing Arts in Long Beach California 2015 vertreten. 

 

Am 7.7.2015 war es dann soweit - Auf nach L.A.!

 

Ich trat in der Kategorie "World" mit dem Lied "Ich gehör nur mir" aus dem Musical "Elisabeth" an, wofür ich mit der Silbermedaille ausgezeichnet wurde. HIER geht's zu den Bildern

 

Es waren die aufregendsten Tage meines Lebens; ich fand viele neue Freunde aus aller Welt, wie z.B. Jed Mandela,  (berühmt in Amerika und auf den Philippinen) hatte viel Spaß und durfte mich einer hochkarätigen Jury stellen.

 

Nach der Rückkehr aus Amerika wurde Helga Egarter meine neue Gesangslehrerin.

 

Im Dezember 2015 trat ich bei der Firmen-weihnachtsfeier von Swarovski Kristallwelten auf. Im Februar 2016 lieferte ich vor geladenen Mitgliedern der Swarovski Society den Showact  zur Produkteinführung der Löwenfamilie.

Im Juli 2016 traten wir wieder bei den World Championships of Performing Arts an. Diesmal gewann ich Bronze mit meinem spanischen Lied.

Zudem hab ich viele weitere Erfahrungen gesammelt, Freunde aus aller Welt gefunden und Angebote von Modelagenturen und anderen Teilnehmern bekommen.